PALAST HAUS III

Diese Lokation befindet sich im Zentrum von Sevilla. Sie differenziert sich durch ihre Charakterzüge eines Museums.

Das Museum bietet die größte Kunstsammlung der ganzen Stadt. Das Haus teilt sich in zwei Etagen: In der ersten Etage findet der Gast einen besonderen Eingangsbereich, verschiedene Salons, einen zentralen Innenhof und einen Garten. Der Garten wird durch ein großes Fenster mit einem Salon verbunden, welcher dank der Fenster mit natürlichem Licht erhellt wird. In der zweiten Etage befinden sich Räume, die leider nicht genutzt werden können, sie aber trotzdem von der Gruppe besichtigt werden können.

Der Palast ist aus dem 16. Jahrhundert, aber erst seit 1901 ist der Besuch und die Nutzung des Palastes möglich, da die Besitzerin alles renovieren und restaurieren lassen hat. Wichtig dabei war es, die einzigarteigen Kunststücke aus den verschiedenen Epochen und Kulturen zu erhalten.

Diese Lokation ist der perfekte Ort für Gruppen zwischen 30 und 150 Personen. Empfehlenswert ist es, diese Lokation für klassische Anlässe auszuwählen, die zu der Dekoration und zu dem Thema Museum passen.  Somit wäre es eine gute Option  unseren Service CenArte Clásico mit einzubeziehen und die Gäste zum Beispiel im Haupt-Innenhof mit einer lyrischen Darbietung zu empfangen, gefolgt  von einer Führung durch die verschiedenen Ausstellungssäle und begleitet von antiker Musik (Laud, Zanbfona, etc.) entsprechend den ausgestellten Stücken aus der Epoche. Folgend darauf kann ein Abendessen im eleganten Stil im Salon neben dem Garten stattfinden. Zur abschließenden Krönung versüßen wir Ihnen den Abend mit einer Schokoladen Verköstigung unterstützt durch eine musikalische Darbietung.

Localización aproximada